Mathilde Schwabeneder im K4 in Kilb

Im letzten Beitrag haben wir das Gemeinschaftsprojekt „ZusammenLeben in Kilb“ vorgestellt. Mit dem Stück AMANZI WASSER ist die erste Veranstaltung sehr erfolgreich über die „K4-Bühne“ gegangen. Vielen Dank an Karin Hansinger für ihr großes Engagement.

Für den 21. Mai können wir nun eine weitere sehr interessante Veranstaltung ankündigen. Das katholische Bildungswerk als Veranstalter konnte die ORF Korrespondentin und Buchautorin Frau Mathilde Schwabeneder für einen Abend im K4 gewinnen – alle Infos siehe weiter unten. Der Abend bietet auch viele Möglichkeiten für Fragen und Diskussion mit einer renommierten Spezialistin, die viel aus persönlich Erlebtem berichten kann – diese Chance bietet sich nicht alle Tage – das KBW und wir freuen uns auf zahlreichen Besuch aus allen Regionen.

Plakatentwurf_klein_20160414

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*