LogoWMIKSW

Auflösung des Vereines

In der Mitte des Jahres 2015 hat sich „Willkommen Mensch in Kilb“ formiert um einen Beitrag zum menschlichen Umgang mit geflüchteten Menschen zu leisten. Die Initiative war von Beginn an darauf ausgerichtet so lange zu bestehen wie konkreter Bedarf bestehen würde. In der Anfangsphase konnten wir dank vieler Spender und UnterstützerInnen zwei Familien und einen jungen Mann[…]

_mg_3491

„Syrische Familien erzählen…“ in der Bibliothek Kilb

Im Rahmen des TUWAS Projektes ZusammenLeben in Kilb fand am 5. Oktober in der Bibliothek ein Abend unter dem Motto „Unsere syrischen Familien erzählen“ statt. Fast 40 KilberInnen und Kilber haben die Chance genutzt mehr von und über unsere neuen MitbürgerInnen zu erfahren. Neben einem von Reinhard Schwarz moderierten Teil, in dem wir mehr darüber[…]

k_IMG_2246

„Beim Essn kumman d`Leit zaum“

An einem schönen Sommerabend sind über 50 Kilberinnen und Kilber zum „interkulturellen Picknick“ in den Garten der Volksschule gekommen. Die vielen mitgebrachten Speisen bildeten ein tolles Buffet mit Köstlichkeiten aus Syrien, Tschetschenien und Österreich. In der lockeren Picknick-Athmosphäre haben sich nicht nur die Kinder schnell zusammengefunden und viel Spass gehabt. Gemäß dem Motto „Beim Essn[…]

Plakatentwurf_klein_20160414

Mathilde Schwabeneder im K4 in Kilb

Im letzten Beitrag haben wir das Gemeinschaftsprojekt „ZusammenLeben in Kilb“ vorgestellt. Mit dem Stück AMANZI WASSER ist die erste Veranstaltung sehr erfolgreich über die „K4-Bühne“ gegangen. Vielen Dank an Karin Hansinger für ihr großes Engagement. Für den 21. Mai können wir nun eine weitere sehr interessante Veranstaltung ankündigen. Das katholische Bildungswerk als Veranstalter konnte die[…]

logo_zusammenleben

Gemeinschaftsprojekt für Integration

TUWAS – Projekt: ZusammenLeben in Kilb Neben der Aufnahme und Betreuung von Schutzsuchenden hat sich die Plattform „Willkommen Mensch in Kilb“ von Beginn an auch die Information der Bevölkerung rund um das Thema sowie die Initiierung aktiver Maßnahmen zur Integration der neuen KilberInnen zum Ziel gesetzt. Im Jahr 2016 wollen wir hier nun bewusst Schwerpunkte[…]

QMarkt1klein

Stand am Weihnachtsmarkt

Am 28. und 29.11. war Willkommen Mensch in kilb auf dem Kilber Adventmarkt mit einem eigenen Stand vertreten. Die gemeinsam mit den syrischen Familien gekochten Falafel, Kichererbsensuppe und Baklava fanden großen Anklang und konnten in einer sehr positiven und entspannten Athmosphäre genossen werden. Viele persönliche Gespräche und der große persönliche Einsatz des „Chefkochs“ Subhi trugen[…]

?????????????

Deutschkurse in Kilb

Das Erlernen der deutschen Sprache ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für das Leben und die Integration in Österreich. Die Schulausbildung, Selbstständigkeit im Alltag, Erfolg bei der Arbeitssuche und nicht zuletzt die soziale Einbindung in der Gemeinde hängen davon ab. Deshalb freuen wir uns sehr, dass sich auf unseren Aufruf um Unterstützung so viele kompetente Lehrkräfte[…]